Wir!Wir!

Über uns

Wir, das sind Marcus Radlmair, Eva Murr, Kathi Dönitz, Anne Reger und Ümit Özbilgin.

Um allen Kindern in Hallbergmoos Abwechslung zu bieten, haben wir in den Oster- und Sommerferien, sowie im Advent Programme zum Basteln und Ausflüge, die speziell auf die Altersgruppe zwischen 7 und 12 Jahren abgestimmt sind. Um die altersgerechte Betreuung zu gewährleisten, besteht unser Team aus aus drei Sozialpädagogen und einer Sonderpädagogin plus einem Sozialpädagogen in Ausbildung.

In der pädagogischen Arbeit mit Kindern ist es sehr wichtig positive Eigenschaften von Kindern zu fördern und negative zu mindern. Auch die Werte Toleranz, Rücksichtnahme, Gleichberechtigung und Hilfsbereitschaft sollen vermittelt und die Grenzen des eigenen Handelns aufgezeigt werden.
Mit einem breitgefächerten Angebot sollen möglichst viele Interessen der Kinder abgedeckt, an neuen Dingen geweckt und ihre Fähigkeiten gestärkt werden. Dies ist vor allem rund um die Ferien ein großes Thema im Jugendzentrum! Zu dieser Zeit bieten wir allen Kindern im Alter von 7 bis 12 Jahren die Möglichkeit an einem unserer vielen Freizeitangebote teilzunehmen. Bei den Angeboten über mehrer Tage werden bewusst Räume für kindliches Eigenleben und selbstbestimmtes Lernen, freies Spiel und offene Gruppenerlebnisse geschaffen.
Die Angebote werden so gestaltet, dass sie leicht zugänglich sind, die Kontaktaufnahme zu anderen Kindern fördern und vor allem Phantasie, Kreativität und Feinmotorik anregen und durch sinnvolle Freizeitbeschäftigung der Langeweile und dem Konsumverhalten entgegenwirken.
Dazu bieten wir in der ersten Ferienwoche zu Ostern das Osterferienprogramm an, in dem verschiedene Bastelaktionen und Busausflüge angeboten werden.
Im August werden im Sommerferienprogramm die täglichen Spiel- und Bastelaktionen noch um eine einwöchige Hüttenfahrt, einige Ausflüge und sportliche Angebote erweitert.
Auch in der Adventszeit findet ein Vorweihnachtsprogramm statt, bei dem wiederum das weihnachtliche Basteln und die Vorbereitung auf Weihnachten im Vordergrund stehen.